Willkommen

Dies ist Ihr pers?nlicher Bereich des Projekts ?Meine Oper“. Hier aktualisieren Sie Ihre pers?nlichen Daten, Ihre Profileinstellungen, Ihr Passwort und/oder melden Sie sich ab.

Ihre Anwendungen im Administrations-/Redaktionsbereich

Vorstellungen

Spielplan
Corona: Vorstellungsausfall und digitales Programm
Mit dem 22. April tritt die Verordnung des Landes Berlin über das Verbot von Gro?veranstaltungen in Kraft, aufgrund derer bis 31. Juli 2020 keine Veranstaltungen hier stattfinden dürfen. Damit ist unsere Saison 2019/20 leider beendet. Das Rückerstattungsformular finden Sie auf der Landing-Page. Die Tageskasse ist ab 27. April wieder ge?ffnet (Mo bis Fr, 12h-19h). Wir freuen uns, Ihnen mit Unterstützung von Arthaus, EuroArts, Naxos und Unitel einen Online-Ersatzspielplan anbieten zu k?nnen.

Lesen Sie weiter

Unsere Saison 2020/21
Mit unseren Abonnements 20/21 haben Sie ein Vorkaufsrecht für alle Vorstellungen bis zum Beginn des allgemeinen Vorverkaufs. Unsere Abonnements garantieren Ihnen erhebliche Ersparnisse von bis zu 25 % auf den regul?ren allgemeinen Verkaufspreis für Eintrittskarten. Aufgrund der Corona-Pandemie verschieben wir den für den 27. April 2020 geplanten Beginn des Vorverkaufs auf einen sp?teren Zeitpunkt, über den wir Sie so bald wie m?glich informieren werden.

Lesen Sie weiter

Zur Vorstellung

Aktuelle Videohighlights

H?ren Sie die Arie der Polina ?Da, vspomnila … Podrugi milie“, am Flügel Donald Runnicles

Lieblingsstücke ... mit Annika Schlicht

H?ren Sie die Arie des Jeletzkij ?la vas liubliu, liubliu bezmerno“, am Flügel Maxime Perrin

Lieblingsstücke ... mit Thomas Lehman

Allan Stephensons ?Symphonette“ für Bl?sernonett

Lieblingsstücke ... mit der Camerata Deutsche Oper Berlin

Suite für sechs Schlagzeuger aus Brittens DEATH IN VENICE

Lieblingsstücke ... mit der Schlagzeuggruppe

Mitarbeiter*innen der Kostümabteilung im Homeoffice
Stoffmasken statt Opernkostüme
Das Hospiz wünschte sich 1000 wiederverwendbare Masken, die dreilagig sind und eine integrierte Tasche haben – die Filtereinlagen besorgt das Hospiz. Die Maske ist bunt, damit an Demenz erkrankte Patienten nicht be?ngstigt werden. Weitere Sozialeinrichtungen haben sich bereits mit dem Wunsch nach Stoffmasken gemeldet. Kontakt: [email protected]

Lesen Sie weiter

Das Orchester spendet für Musiker*innen
?Wir Orchestermusiker vermissen das gemeinsame Musizieren und unser Publikum sehr, aber eine Sache k?nnen wir doch in dieser Lage gemeinschaftlich organisieren: Wir k?nnen denen helfen, deren Lage noch schlechter ist als unsere eigene: Den freischaffenden Musikern, denen vielleicht auf Monate hinaus alle Verdienstm?glichkeiten fehlen. Das Orchester der Deutschen Oper Berlin hat entschieden, in einer ersten Aktion spontan 12.000 € an den Nothilfefonds der Deutschen Orchester-Stiftung zu spenden. ...

Video

Anja Silja zum 80. Geburtstag
Herzlichen Glückwunsch, Anja Silja!
Nicht anders als bei Freundschaften gibt es auch in der Beziehung zwischen Künstler*innen und Publikum immer wieder F?lle, bei denen die Intensit?t weniger Begegnungen bereits eine enge Verbundenheit schafft, die auch nach Jahren der Abwesenheit sofort wieder aktiviert werden kann. Bis heute konnte Anja Silja diese Herzensbeziehung zu ihrem Publikum immer wieder aktivieren, vor allem in ihrer Heimatstadt Berlin. Am 17. April 2020 feierte sie ihren 80. Geburtstag. Wir gratulieren herzlich und hoffen ...

Lesen Sie weiter

Immer gut informiert mit
Libretto & Co

Lesen Sie weiter

Unser Er?ffnungsangebot: NABUCCO und ZAUBERFL?TE zum Einheitspreis von € 25,–.
Auf, Auf[takt]!
Mozarts ZAUBERFL?TE ist die wohl meistgespielte Oper im deutschen Sprachraum, ein vielschichtiges Meisterwerk in der ungew?hnlichen Mischung aus Wiener Volkstheater und Freimaurermysterium, M?rchen und Mythen ... Ab 14. August

Zur Vorstellung

LA GIOCONDA – ab 5. September 2020
Tanz der Stunden
Die prachtvollen Originaldekorationen von Ponchiellis LA GIOCONDA aus der Entstehungszeit des Werks um 1900 sind ein Schatz. Operngeschichte live! Bei uns im September mit Irina Churilova, Beth Taylor, Marko Mimica, Joseph Calleja, Roman Burdenko u. a.

Zur Vorstellung

男女做爰高清免费视频